Es ist ein Jammer,…

31. Mai 2011

… dass die Spanne immer so kurz ist

zwischen der Zeit,

wo man zu jung ist, und jener,

wo man zu alt ist.

Charles-Louis de Secondat,

Baron de la Brede et de Montesquieu

(1689 – 1755)

… um träumen zu können.

Charles Baudelaire

(1821 – 1867)

Sei du selbst…

28. Mai 2011

… die Veränderung,

die du dir wünscht für diese Welt.

Mahatma Gandhi

(1869 – 1948)

Wenn…

27. Mai 2011

… ihr euch selbst vertraut,

vertrauen euch die anderen Seelen.

Johann Wolfgang von Goethe

(1749 – 1832)

Es ist gefährlich,…

26. Mai 2011

… anderen etwas vorzumachen;

denn es endet damit,

dass man sich selbst etwas vormacht.

Eleonora Duse

(1858 – 1924)

… muss wenig Persönlichkeit besitzen.

Jakob Bosshart

(1862 – 1924)

Jedward: Lipstick

24. Mai 2011

So jung, so viel Energie, so perfekt und so lustig – deshalb gefallen sie mir: die irren Iren vom Songcontest 2011 in Düsseldorf. Der Song ist aber eigentlich auch nicht sooooooo schlecht…